aktuelles Schuljahr

WWL

Weihnachtswunderland

Wir lassen uns durch Corona die Laune nicht verderben: In der GS Planegg weihnachtet es sehr in und außerhalb der Klassenzimmer. Ein Dank an alle, die das Schulhaus zu einem Weihnachtswunderland gemacht haben, allen voran Frau Bauer, Frau Mühlbauer und Herr Kornblum.
Vogelfutter

Vogelfutterplätzchen

Kalt ist es und für die Vögel wird es immer schwerer Futter zu finden… also haben wir uns gedacht, ein paar Vogelfutter-Plätzchen zu basteln. Einige Schülerinnen und Schüler der 2a waren begeistert dabei und unsere Ergebnisse hängen nun zur Freude am Weiden-Tipi.
Nikolaus

Der Nikolaus kommt

Es klopfte und stampfte durch die Gänge. "Wer mag das wohl sein?", fragten sich die Kinder. Es war Herr Nikolaus, der die Kinder mit einem dumpfen „Hohoho“ begrüßte.
Aufgschaut2

Aufg'schaut Teil 2

Nachdem wir beim letzten Mal viel über Gewalt und Grenzen gesprochen haben, ging es im 2. Teil über uns als Klassengemeinschaft, wie gut wir uns kennen und wie wir miteinander umgehen.
Toni tanner

Käfer & Co - Toni Tanner an der Grundschule Planegg

Mit Masken, Abstand und der starken Lüftungsanlage in der Turnhalle genossen unsere Grundschüler den Auftritt Toni Tanners mit seinem Mitmachtheater. Anders als im „normalen“ Theater mutierten einige Kinder zu Käfern und durften als Darsteller die Bühne erobern. Wieder andere waren Bühnenhelfer, Beleuchter oder Ansager.
Vorlesetag

Vorlesetag

Am Freitag, den 19.November fand dieses Jahr der bundesweite Vorlesetag statt. Wir blicken auf einen tollen Aktionstag mit vielen schönen Vorlesemomenten zurück und freuen uns, dass es den Kindern so viel Spaß gemacht hat.
Faschingsradau

Faschings-Radau am 11.11.

Faschingsbeginn! Am 11.11. um 11.11 Uhr, überraschte die Musikschule Planegg die Grundschüler mit einem Flashmob. Leiter Fabian Bögelsack, sein Ensemble und ein Hündchen stürmten in Faschingskostümen die Klassenzimmer, spielten unser Planegger Schullied und warfen mit Bonbons.
Biobrotbox

Gesundes Frühstück in der Biobrotbox

Auch heuer kam die Aktion "Biobrotzeitbox" bei den ersten Klassen sehr gut an. Mit großem Appetit wurde viel frisches Brot gegessen. Einstimmiges Urteil: " Das schmeckt wirklich gut!"
Halloween

Schaurig-schönes Halloween

Wo gestern noch Schülerinnen und Schüler wie gewöhnlich unterrichtet wurden, befanden sich heute, am 29.10.21, an gleicher Stelle auf einmal Gespenster, Vampire, Fledermäuse und andere gruselige Wesen. Der Grund ist natürlich klar: Halloween steht vor der Tür und einige Klassen haben dies zum Anlass genommen, die Herbstferien mit einer kleinen Feier inkl. Tänzen, Spielen und einem schaurigen Buffet (Danke, liebe Eltern!) zu begrüßen.
Aufgschaut

Aufg'schaut in den 3. Klassen

Die Sozialpädagogen und der Jugendpolizist Herr Redel waren letzte Woche in den beiden Klasse 3a und 3b mit Aufg'schaut. Durch Spiele und Übungen haben wir gelernt, was Gewalt bedeutet und wie wir aufeinander Rücksicht nehmen können.
Wald

Ausflug der 3. Klassen in das Walderlebniszentrum in Grünwald

Am Montag, den 18. Oktober hatten die 3. Klassen Großes vor: Mit S-Bahn und Bus legten sie den weiten Weg nach Grünwald zurück, um dort das Walderlebniszentrum zu besuchen. Die lange Anreise hatte sich gelohnt: Nach einer kurzen Brotzeit ging es mit dem Förster Hubert und der Försterin Xenia in den Wald.
Trachtentag

Trachtentag

Auch in diesem Jahr hat Corona dem allzeit beliebtem Oktoberfest leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Lust auf die Münchner Wiesn ließ sich die Grundschule Planegg jedoch nicht nehmen und holte sich das Oktoberfest in die eigenen vier Wände. So wurde am 13.10.21 für die Schülerinnen und Schüler in der Turnhalle eine Wiesn-Gaudi verwirklicht.
Apfelsaft

Apfelsaft - selbst gemacht

Die Kinder der Klasse 1a durften am Seidlhof in Gräfelfing Apfelsaft selbst pressen. Die Äpfel wurden gewaschen, geschnitten, zerkleinert und zum Schluss gepresst. Nach zwei Stunden Arbeit war er endlich fertig - unserer eigener Apfelsaft, der viel intensiver schmeckte als Gekaufter in Flaschen oder Tetrapacks.
Forscha

Die 3. Klassen auf der FORSCHA-Messe

Am 08. Oktober öffnete die FORSCHA-Messe ihre Türen für Schulklassen – der sogenannte SchulFREItag. Die 3. Klassen erlebten im Verkehrszentrum des Deutschen Museums diesmal nicht nur die Welt der Fahrzeuge, sondern auch die faszinierende Welt der Robotik, Naturwissenschaft, Handwerk, Forschung und Raumfahrt.
SAGD

Schulanfangsgottesdienst

Am 29.09.21 feierten wir – wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen erneut ausschließlich mit den Erstklässlern – unseren Anfangsgottesdienst in St. Elisabeth. Frau Langfeldt, Herr Reitberger und Frau Kühn haben sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen:
Sicherheitswesten

ACHTUNG! - Kinder unterwegs!

Jetzt können alle Erstklässler gut gesehen werden! Ausgestattet mit Sicherheitswesten können sie jetzt morgens ihren Schulweg sicher gehen. Vielen Dank der Verkehrswacht für die freundliche Spende.
Kartoffelernte

Kartoffelernte

Am Freitag, den 17.9.21 wanderten alle Schüler*innen der vierten Klassen zum Seidlhof nach Gräfelfing. Dort unterstützen die vielen fleißigen Helfer Herrn Zehner bei der Kartoffelernte. Natürlich durfte unser Schulhund Fonsi nicht fehlen, der auf unsere „Beute“ aufpasste.
Erster Schultag

Auf geht’s in die erste Klasse!

Geimpft, getestet oder genesen standen heute alle Erstklässler mit Angehörigen am Start und genossen in der Turnhalle ihre Einschulungsfreier. Trotz erhöhter Hygienevorschriften war das Event ein großer Erfolg. Sebastian Körber, unser Schulleiter stimmte die Kleinen auf die bevorstehenden Jahre ein. Auf Feste, Feiern, Theater, Spaß und Spiel, Rechnen Lesen und ganz wichtig… auf das Freunde finden!