Regionale Mobilitätsstrategie - Bürgerbefragung ab dem 10.11.2022

Über das Regionalmanagement München Süd-West wird derzeit eine Regionale Mobilitätsstrategie entwickelt. Dazu findet aktuell durch das beauftragte Büro „Team Red“ eine Bürgerbefragung statt. 1000 vom EWO per Zufallsprinzip ausgewählte Planegger*Innen und Martinsrieder*Innen werden befragt.

Mobilität

Sie erhalten hierzu voraussichtlich am Donnerstag, dem 10.11.22 per Post einen persönlichen Zugangscode, mit dem sie auf freiwilliger Basis online an einer anonymisierten Befragung zu ihrem Mobilitätsverhalten teilnehmen können. Erst vor kurzem wurden zum gleichen Thema Bürger*Innen über das „Sinus-Institut“ zur Teilnahme an der alle paar Jahre stattfindenden Umfrage „Mobilität in Deutschland“ eingeladen. In Einzelfällen könnte dies dazu führen, dass Bürger*Innen zweimal innerhalb kurzer Zeit eingeladen werden.

 

Einen weiteren Baustein der Regionalen Mobilitätsstrategie sollen Workshops mit Gemeinderäten und Verwaltung bilden.

drucken nach oben