Lesenacht der 3a


In der Grundschule Planegg ist sogar am Freitagabend was los! Während andere ihr Wochenende daheim verbringen, durften die Kinder der 3a zurück in die Schule kommen und eine Lesenacht veranstalten. 

Nachdem die Eltern während dem Abendessen aus den Lieblingsbüchern ihrer eigenen Kindheit vorgelesen hatten und der erste gemeinsame Klassentanz vorgeführt war, begann auch schon das Übernachtungsabenteuer! 

Nach dem Verabschieden standen eine verrückte Chaos-Rallye im Innenhof, eine gruselige Nachtwanderung und Fußball für die wortwörtlich Unermüdlichen auf dem Programm. Natürlich wurde danach eifrig im gemütlichen Schlafsacklager im Klassenzimmer vorgelesen. 

Nach dem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen fiel dem einen oder anderen Kind der Abschied von der Schule ins Wochenende plötzlich um einiges schwerer als sonst... 




Verantwortlich: Natalie Klementa