„Ein bisschen Frieden…“


Mit dem Begriff Frieden, dessen Bedeutung und wie man ihn selbst unabhängig davon, welcher Religion man angehört, vorleben kann, haben sich die Viertklässler der katholischen Reli-Gruppe beschäftigt. Ganz nach Ghandis Weisheit „Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.“ Das daraus entstandene Plakat hängt nun im Gang vorm Büro. Alle sind herzlich eingeladen, es anzusehen.











Verantwortlich: Sebastian Körber