Der 1. Schultag


11.09.2018 - Ankunft der ABC-Schützen.

Mit neuem Schulranzen und wunderschön gestalteten Schultüten im Gepäck fanden sich die neuen Erstklässler im Pfarramt der St.-Elisabeth-Kirche zusammen. Dort wurden sie mit ihren Eltern und Verwandten zunächst von den Viertklässlern mit einem Willkommenslied unter der Leitung von Herrn Schaffert begrüßt.



Neben dem Bürgermeister Herrn Hofmann hieß auch der neue Schulleiter Herr Körber die neuen Schulkinder willkommen und verbreitete Vorfreude auf die spannenden Abenteuer auf ihrem „Piratenschiff“. Im Anschluss lernten die Kinder ihren „Captain“, die Klassenlehrerinnen Frau Schindler, Frau Scholz und Frau Schreiber kennen und folgten ihnen schon ganz gespannt ins schon großartig vorbereitete Klassenzimmer.

Dort lernten sich die Kinder gegenseitig kennen, bestaunten die Schultüten und begrüßten teilweise sogar ein Klassenmaskottchen. Auch eine erste kleine Hausaufgabe gab es schon.

Nach diesem spannenden ersten Schultag wurden sie von ihren freudig wartenden Eltern in Empfang genommen, die zwischenzeitlich im Elterncafé verweilen konnten.

Ein Dankeschön geht an alle, die diesen besonderen Tag gestaltet und mitorganisiert haben, um ihn für die Kinder unvergesslich zu machen.

Wir wünschen unseren Erstklässlern eine schöne Unterrichtszeit!

Verantwortlich: Julian Weller